• SRIW fördert Verbraucherschutz und Datenschutz im Internet
  • Ausbau der Selbstregulierung im Internet geplant

Berlin, 11. November 2012, Patrick von Braunmühl wird Geschäftsführer des Vereins „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.“ (SRIW). „Wir freuen uns, dass wir mit Patrick von Braunmühl einen ausgewiesenen Experten in den Bereichen Verbraucherpolitik und Datenschutz gewinnen konnten“, sagte Harald Lemke, Vorstandsvorsitzender des SRIW. Von Braunmühl war fünf Jahre lang...

Unternehmen der Internetbranche haben eine eigene Organisation gegründet, die Selbstverpflichtungen etwa im Bereich des Datenschutzes bei Geodatendiensten umsetzen soll. Gegründet wurde der Trägerverein „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.“  durch den Branchenverband Bitkom sowie die Deutsche Post, die Deutsche Telekom, Google, Microsoft, Nokia, ED Encourage Directories und Panolife

Datenschutz ist im internationalen Geschäftsverkehr ein wesentlicher Faktor geworden. Die Bitkom Privacy Conference in Berlin diskutiert die aktuellen Herausforderungen: Wie müssen sich Unternehmen an die EU-Datenschutzgrundverordnung anpassen? Was sind die neuen Standards, um rechtmäßig  Daten in EU-Drittländer zu transferieren?

 

International renommierte Experten werden nach Berlin kommen, um diese Themen in Keynotes, Panel Talks sowie interaktiven Workshops zu erläutern. Die Privacy...

Ab sofort gibt es für Internetnutzer eine zentrale Anlaufstelle für den Datenschutz bei Geodatendiensten wie zum Beispiel Google Street View oder Microsoft Bing Streetside. Auf der Website „Datenschutz Kodex für Geodatendienste" können sie erfahren, wie die Dienste funktionieren, ob ihre Stadt erfasst ist und welche Rechte sie haben.

Der Branchenverband Bitkom hat den Datenschutz-Kodex der Internetbranche an Bundesinnenminister Thomas de Maizière übergeben. Der Kodex ist ein wichtiger erster Baustein für den verantwortungsvollen Umgang mit Geodaten im Internet und wurde von acht Unternehmen unterzeichnet.

2. September 2016 – Das SRIW-Mitglied Deutsche Telekom AG hat heute im Rahmen der diesjährigen Internationalen Funkausstellung verbraucherfreundlichere Datenschutzhinweise vorgestellt. Dadurch können sich Kunden und Interessierte schneller und einfacher einen Überblick über Datenverarbeitungen bei Nutzung des Internetangebotes der Telekom machen. Der Parlamentarische Staatssekretär Ulrich Kelber, MdB (BMJV) lobte das Unternehmen für dessen Vorreiterrolle in diesem Bereich.

Die Hinweise...