Zum Inhalt springen

Telekom führt ab Juli 2020 Aufnahmen in Deutschland für den Glasfaserausbau durch

Geodatenkodex DTAG Aufnahmefahrt

Deutschen Telekom plant für Sie das Netz der Zukunft - vom 01. Juli bis 30. September 2020 werden ausgewählte Städte und Landkreise im Bundesgebiet von unseren T-Cars erfasst. Die Daten werden zur Planung des Glasfaserausbaus verwendet.

Der Ausbau moderner Glasfaserinfrastruktur bis ins Haus (Fiber to the Home - FTTH) und die Versorgung von Privathaushalten und Unternehmen mit schnellem Internet ist eine der Kernaufgaben der Deutschen Telekom. Unsere T-Cars zur Vermessung der Ausbaugebiete eröffnen hier neue Dimensionen in der technischen Planung. Hierfür sind unsere Fahrzeuge mit Kameras und einem augensicheren Laserscanner für eine 360°-Erfassung der Umgebung ausgestattet. Die Umgebungsdaten werden verwendet, um die Netzplanung zu unterstützen und die optimale Tiefbaumethode auszuwählen. Hierdurch wird die Beeinträchtigung während der Bauphase für Anwohner und Straßenverkehr reduziert. Eine Behinderung des öffentlichen Straßenverkehrs ist nicht zu erwarten, da sich die Fahrzeuge im fließenden Verkehr einordnen. Die Daten werden zum Zweck der Planung von Glasfasernetzen verwendet und eine Veröffentlichung im Internet oder Weitergabe an Dritte ist derzeit nicht vorgesehen. Da uns der Datenschutz sehr wichtig ist, werden auf den entstehenden Bildern alle Kfz-Kennzeichen und Gesichter nach dem aktuellen Stand der Technik unkenntlich gemacht (verpixelt).

Weiterführende Informationen zu unserem Planungsprozess und den geplanten Aufnahmegebieten sind unter www.telekom.de/glasfaser-ausbau abrufbar.

Um bei den Aufnahmefahrten sowie der späteren Verwendung der Bildaufnahmen geltende Datenschutzbestimmungen Rechnung zu tragen und einen transparenten Umgang mit dem Bildmaterial zu gewährleisten, hat sich die Deutsche Telekom AG freiwillig verpflichtet, den Datenschutzkodex für Geodatendienste des Vereins Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. (SRIW) einzuhalten.

Auf der Website des SRIW, https://geodatenkodex.de, wird erläutert, wie Geodatendienste funktionieren und welche Rechte die Bürgerinnen und Bürger haben.

Aufnahmegebiet

Details können unter www.telekom.de/glasfaser-ausbau  abgerufen werden.

Zeitraum der Aufnahmefahrten

voraussichtlich ab 01. Juli bis 30. September 2020