Das vom SRIW e.V. koordinierte Forschungsvorhaben wurde auf die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin eingeladen.

 

Das seit Januar 2016 laufende Forschungsprojekt zur Förderung des Selbstdatenschutzes „PGuard“ stellt auf der Internationalen Funkausstellung, die vom 01.09. bis zum 06.09. in Berlin stattfindet, den aktuellen App-Prototypen, den „DATENSCHUTZscanner“, vor.

Der SRIW e.V. freut sich, dass das Forschungsprojekt bei dessen Mitgliedsunternehmen, der Deutschen Telekom AG...

SCOPE Europe berichtet hochrangigen Vertretern der Wirtschaft und Politik, wie durch CoC, wie dem EU Cloud CoC, datenschutzrechtliche Risiken gemindert werden können

Wir freuen uns, dass SCOPE Europe auf dem gemeinsamen Event von Beltug, CIOforum, EuroCIO und INTUG die Potentiale der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) erläutern darf. Jüngst als Geschäftsstelle und Monitoring Body für den European Cloud CoC bestellt, ist SCOPE Europe prädestiniert die praktischen Auswirkungen der DS-GVO im...

Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. hat den Prozess über ein Jahr begleitet und steht nun auch als zentrale Feedback-Stelle zur Verfügung

Unter Mitwirkung von Interessensvertretern aus den Bereichen Datenschutz, Verbraucherschutz, Jugendschutz und Wirtschaft wurden auf Einladung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz technische und organisatorische Lösungen für verbraucherfreundliche mobile Anwendungen gesammelt und in einer (Orientierungshilfe für die...

"Eigene oder fremde Entscheidung? - Künstliche Intelligenz und der Verbraucher" wird unter der Rubrik Digitale Transformation in der Wirtschaft der Plattform Verbraucherpolitik in der digitalen Welt besprochen.

 

Im Rahmen des in Ludwigshafen stattfindenden und von der Metropolregion Rhein-Neckar ausgerichteten Digitalgipfels wird sich der SRIW zu den Herausforderungen künstlicher Intelligenz äußern. Die Kernfragen werden sich hierbei selbstredend im Kontext eines angemessenen...

Das Gesetz integriert bereits in seiner jetzigen Konzeption Methoden der anerkannten Selbst- und Koregulierung. Der SRIW zeigt in seiner Stellungnahme auf, inwieweit der Gesetzgeber naheliegende Chancen einer effektiven Selbst- und Koregulierung ausgelassen hat. Auf eine allgemeine Kritik im Hinblick auf grundlegende verfassungs- und europarechtliche Fragestellungen wurde aufgrund bereits bestehende, umfänglicher Stellungnahmen in diesem Bereich verzichtet; stattdessen legt der SRIW dar...

Im Rahmen des nationalen IT-Gipfel Prozesses steht nun ein Hilfsmittel für Unternehmen bereit, Datenschutzerklärungen leichter zu formulieren

Der Selbstregulierung Informationswirtschaft (SRIW) hat bereits Ende 2015 aktiv an einer optimierten Darstellung von Datenschutzerklärungen mitgewirkt (Datenschutzhinweise sollen leicht verständlich werden). Der aus diesem Prozess entstandene, sogenannte „Onepager“  wird seitdem beständig weiterentwickelt. So hat der entwickelte Ansatz auch Eingang in...