• Ort: Microsoft Berlin, Unter den Linden 17
  • Datum: 25. September 2014
  • Uhrzeit: 18.00 bis 21.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)

- Programmheft herunterladen -

Globale Datenströme, Big Data und eine rasante technische Entwicklung stellen Datenschutz und Verbraucherschutz in der digitalen Welt vor neue Herausforderungen. Gesetze können kaum Schritt halten mit dieser Entwicklung und stoßen auch in ihrer Durchsetzbarkeit an Grenzen. Welche Aufgaben hat der Rechtsstaat? Welche Verantwortung tragen Wirtschaft und Gesellschaft?  

Die digitale Wirtschaft kann durch verbindliche Verhaltenskodizes einen wichtigen Beitrag für Vertrauen und Sicherheit im Netz leisten. Aber welche Rahmenbedingungen und Anreize brauchen wir, damit das funktionieren kann? Und was können wir von Selbst- und Ko-Regulierungsansätzen anderer Länder lernen, die in diesem Bereich deutlich weiter sind? Diese Fragen wollen wir mit Ihnen und anderen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren. Als Grundlage für die Diskussion werden die Ergebnisse der Studie „Eckpunkte einer digitalen Ordnungspolitik“ vorgestellt.  

Programm:

17:30 Uhr  Einlass und Anmeldung
18:00 Uhr

Begrüßung

Henrik Tesch

(Vorstand SRIW e.V. und Director Corporate Affairs Microsoft Deutschland)

18:05 Uhr

Eröffnung und Einführung

Harald Lemke

(Vorstandsvorsitzender SRIW e.V. und Senior Vice President Deutsche Post DHL AG)

18:15 Uhr

Vorstellung Studienergebnisse

Prof. Dr. Gerald Spindler

(Universität Göttingen)

Prof. Dr. Christian Thorun

(ConPolicy Institut)

18:35 Uhr

Podiumsdiskussion: Wer setzt die Regeln im Netz und welchen Beitrag können Wirtschaft und Zivilgesellschaft leisten?

 

Gerd Billen

(Staatssekretär, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz)

Dr. Günter Krings, MdB

(Parlamentarischer Staatssekretär dem Bundesminister des Innern)

Renate Künast, MdB

(Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag)

Harald Lemke

(Vorstandsvorsitzender SRIW e.V.)

 

Moderator: Patrick von Braunmühl

(Geschäftsführer SRIW e.V.)

19:40 Uhr Networking bei Imbiss und Getränken

 

- Programmheft herunterladen -

 

Kostenlose Anmeldung: