Unser Vereinsmitglied gentium AG ist dem Datenschutz-Kodex für Geodatendienste beigetreten und hat sich damit auf das durch den Kodex gewährleistete hohe Niveau an Transparenz und wirksamen Datenschutzmaßnahmen verpflichtet.

Vorstandschef der gentium AG János Gruber: „Der gesellschaftlich verantwortungsvolle Einsatz modernster Technologien gehört zu den Grundprinzipien unseres Unternehmens. Durch die Unterzeichnung des Kodex wollen wie dieses Verantwortungsbewusstsein auch nach außen demonstrieren.“

Die gentium AG wurde 2009 in Berlin gegründet. Das Unternehmen verbindet die neuen Technologien im Vermessungswesen, wie Mobile Laserscanning, Drohnentechnologie usw. mit Geoinformatik und Fachwissen auf unterschiedlichen Gebieten der Ingenieurwissenschaften. Damit bietet die gentium AG seinen Kunden komplette Leistungen aus einer Hand für komplexe Aufgabenstellungen von der präzisen Informationsgewinnung über die Datenverarbeitung bis hin zu Analysen und Bewertungen.

Update

Seit dem 5. Oktober 2016 ist die gentium AG nicht mehr Mitglied des Datenschutz-Kodes für Geodatendienste.