SRIW auf Straßen-Geo-Kongress 2015

Auf dem Straßen-Geo-Kongress in Stuttgart am 21. und 22. April stellte der SRIW die neue Fassung des Datenschutz-Kodex für Geodatendienste vor.

Auf dem Messestand beriet der SRIW gleichzeitig Kommunen und KMUs zu allen datenschutzrechtlichen Fragen der Erstellung, Verarbeitung und Nutzung von Straßenpanoramaaufnahmen und anderen Geodaten.

Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, besuchte den SRIW-Stand und diskutierte mit Geschäftsführer Patrick von Braunmühl über die Bedeutung des Datenschutzes bei Geodaten. Der Minister begrüßte die Initiative des SRIW, sich für einheitliche Datenschutzstandards bei Straßenpanormadiensten einzusetzen.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.